Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JA-83P Fehlalarm
08-08-2019, 08:45
Beitrag: #1
JA-83P Fehlalarm
Hi an alle hier,
betreibe jetzt meine Oasis 80 seit drei Jahren problemlos. Nun habe ich meinen 2. Batteriewechsel bei allen Meldern inkl. dem Bewegungsmelder JA-83P ausgeführt.
Leider ging jetzt schon mehrmals der Alarm unkontrolliert an, ausgelöst durch den Bewegungsmelder, obwohl dieser gar nicht auslösen dürfte, da er auf C steht und ich nur AB aktiviert habe. Funktionstest war einwandfrei, bei Bewegung zeigt er immer 100% an und ist auf Natürlich eingestellt. Jetzt weiß ich leider nicht mehr weiter.
Bitte um Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2019, 12:30
Beitrag: #2
RE: JA-83P Fehlalarm
Hallo, was steht im log bis Ereignis? Vielleicht war es ein Sabotage Alarm?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-08-2019, 15:11
Beitrag: #3
RE: JA-83P Fehlalarm
Ich tippe mal auch auf Sabotagealarm.
Scheint dann eine ermüdete Kontaktfeder zu sein zu sein.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2019, 10:26
Beitrag: #4
RE: JA-83P Fehlalarm
Danke für die Antworten und sorry, war geschäftlich unterwegs, aber jetzt bin ich wieder dauer-on!
Habe gerade Ereignisspeicher ausgelesen und zeigt folgendes:

Teilscharf A,B 06: Bedienteil 9.8. 23:10

Scharfschalten Zentrale 10.8. 0:15 (bitte was ist das? Ist da irgendetwas im Speicher abgelegt, viell. eine automatische Scharfstellung? Und wie kann ich das einsehen bzw. ändern?)

Alarm Sofortzone 08: WzKBew1 (das ist mein JA-83P) 10.8. 2:37 (bin im Wohnzimmer, wo der JA-83P installiert ist, beim TV eingeschlafen, und wie ich aufwachte und mich bewegte ging er los, obwohl ich manuell nur A,B scharfgemacht habe, und der JA-83P auf C eingestellt ist)

Könnte das das Ereignis "Scharfschalten Zentrale 10.8. 0:15" ausgelöst haben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2019, 16:06
Beitrag: #5
RE: JA-83P Fehlalarm
Ja das hast du richtig erkannt.
Die Anlage war Gesamtscharf (nicht Teilscharf) und daher hat auch der JA83 ausgelöst.
Da der Auslöser (Quelle) die Zentrale war und nicht ein Bedienteil hast du hier wohl eine Zeitschaltung drin.

Schau mal bitte in Olink unter Einstellung Zentrale.
Drück hier den Button Zeitschalter und Prüfe ob dort ein Eintrag vorhanden ist.
Wenn hier was steht, was den Bereich C Scharfschaltet, sind auch alle Komponenten die unter C laufen scharf.

Die Zeitschaltung schaut nicht nach ob schon scharf ist,
sondern schaltet wie eingestellt nochmal scharf und übersteuert so die aktuellen Zonen.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2019, 21:52
Beitrag: #6
RE: JA-83P Fehlalarm
Tausend Dank Christian, JA. das wird es wahrscheinlich gewesen sein, in Einstellungen Zentrale war Gesamtscharf um 23:15 gespeichert!
Ich war zwar über OLink sicher schon hunderte Male in Einstellungen Zentrale, aber den Zeitschalter Button habe ich total übersehen (vor lauter Wald keine Bäume mehr)
Jetzt schau ich mal, ob es daran gelegen ist oder ob es eventuell doch an der Sabotage-Feder im JA-83P liegt.

Thanks an alle hier für die schnelle Hilfe! Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2019, 22:08
Beitrag: #7
RE: JA-83P Fehlalarm
Nein der Auslöser war keine Sabotage es war definitiv die Scharfschaltung.
Bei Sabotage wäre auch ein Eintrag im Log gewesen.

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-08-2019, 10:24
Beitrag: #8
RE: JA-83P Fehlalarm
Danke für die Info Christian, dann bleibt mein alter, treuer JA-83P wohl weiter im Betrieb. Heute Nacht endlich wieder ohne Fehlalarm, welch Wohltat!
Schönen Sonntag noch! Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehlalarm bei Drahtmeldern ?? Jurist 4 566 03-07-2018 16:06
Letzter Beitrag: Jurist
  Fehlalarm Funk Öffnungsmelder egalarm 9 923 13-02-2018 18:00
Letzter Beitrag: egalarm
  JA-85ST Fehlalarm Simon_CH 2 522 11-02-2018 14:15
Letzter Beitrag: Simon_CH
Sad 2 x Fehlalarm JA-81M XKeeperX 19 1.561 05-08-2017 11:08
Letzter Beitrag: megagramm
  Sabotagealarm / Fehlalarm balu 22 4.801 27-02-2017 20:31
Letzter Beitrag: Jens Knoche
  Fehlalarm durch DSL-Umstellung?? Thosch2602 2 750 14-01-2017 15:08
Letzter Beitrag: Thosch2602
  Fehlalarm !!! Christian1973 4 2.262 01-03-2015 19:37
Letzter Beitrag: Daniel J
  Fehlalarm Bewegungsmelder dergiss 5 4.292 06-07-2014 22:06
Letzter Beitrag: specialist
  Rauchmelder Fehlalarm um 22Uhr turbotobixxl 6 7.561 25-11-2012 22:38
Letzter Beitrag: Ollik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste