Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SIP Daten Telekom
11-05-2019, 08:04
Beitrag: #1
SIP Daten Telekom
Hallo zusammen, ich habe ein Netzwerkgerät, was über SIP angerufen werden soll. Es gib bis vor kurzem alles super. Nach einen Austausch musste alles neu eingerichtet werden.

Der DSL Anschluss liegt bei der Telekom.

Zugangsnummer
Kennwort
Anschlusskennung
Mitbenutzernummer

Sind alle bekannt.

Das Gerät fragt nach folgende Daten,

Benutzer-ID
Domain
Kennwort
Authentifizierungs-ID
Anrufer-ID
Registrator

Weiß jemand was wo stehen muss? Vielen Dank im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-05-2019, 11:29
Beitrag: #2
RE: SIP Daten Telekom
Insbesondere der Telekom-SIP-Dialekt ist etwas kritisch und wird von vielen Geräten nicht unterstützt, da die Telekom zwei Plattformen unter einer Adresse laufen hat.

Domain und Registrar ist tel.t-online.de
Anrufer-ID ist die Telefonnummer im E.164-Format, also +49VorwahlOhneNullRufnummer
Benutzer-ID sagt mir jetzt nix, musst du probieren, ob anonymous@t-online.de oder wie in der Anrufer-ID
Auth-ID ist anonymous@t-online.de
Kennwort bleibt leer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-05-2019, 13:28
Beitrag: #3
RE: SIP Daten Telekom
Gut zu wissen. Diese Info brauche im demnächst auch. :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-05-2019, 22:25
Beitrag: #4
RE: SIP Daten Telekom
Also ich habe das mal getestet aber irgendwie bekomme ich keine Verbindung. Die Ports sind offen aber irgendwie sagt er mir Timeout. Die Telekom ist da selbst nicht sehr hilfreich. Mir war so, als wenn ich die T-online Daten damals verwendet habe also Zigangsnummer und so
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 13:16
Beitrag: #5
RE: SIP Daten Telekom
Um was für ein Gerät handelt es sich denn und hinter was für einem Router wird es betrieben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 14:57
Beitrag: #6
RE: SIP Daten Telekom
Eine Fritzbox 7590. es soll ein Netzwerklautsprecher von Axis betrieben werden. Ich hatte das Ding damals am laufen mit SIP Telefnoie. Aber leider war die Eingae damals scheinbar ein Glückstreffer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 16:37
Beitrag: #7
RE: SIP Daten Telekom
Hast du in der Fritzbox erlaubt, dass sich SIP-Geräte im Internet registrieren dürfen?

Muss der Lautsprecher unbedingt direkt bei der Telekom registriert werden?
Kenn den Axis-Lautsprecher jetzt nicht und hab gerade keine Lust, mal eben in die Anleitung zu schauen, aber wenn der Lautsprecher nicht STUN/TURN-fähig ist, wirst du in fiese NAT-Probleme laufen. Ich bevorzuge daher die Registrierung interner Endgeräte am Router und der Router registriert sich beim Provider.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 16:46
Beitrag: #8
RE: SIP Daten Telekom
Ja er ist Stun fähig. Okay das ist ein guter Hinweis für mich. Kannst du mir das Prinzip erklären? Also müsste ich das Ding im Router registrieren und den Router dann bei Telekom anmelden lassen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 18:22
Beitrag: #9
RE: SIP Daten Telekom
Hier wird die Einrichtung erklärt https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox...inrichten/

Die Konfiguration zwischen Fritzbox und Telekom ist gängig und lässt sich sehr einfach im Internet finden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 21:52
Beitrag: #10
RE: SIP Daten Telekom
Wie ist das eigentlich dann bei der Türsprechanlage von Axis? Die soll ja bei drücken der Klingel Bild und Ton übertragen läuft das auch über SIP? Also einstellbar ist dort ebenfalls SIP. Aber wird das genutzt so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2019, 22:01
Beitrag: #11
RE: SIP Daten Telekom
SIP handelt nur die Sitzung aus, was übertragen wird ist SIP am Ende egal. Es ist durch IP-Telefonie nur sehr bekannt geworden. Weit vor der IP-Telefonie wurden so z.B. bereits Onlinespiele ermöglicht.

Bei Audio und Video parallel ist es so, dass SIP in einem Rutsch zwei Mediensitzungen aushandelt, eine Audio und eine Video. Dieses muss die Telefonanlage, wenn eine dazwischen sitzt, beherrschen. Viele technologisch ältere Anlagen, die die alte Koppelfeldtechnik nur IP-fähig gemacht haben (sogenannte hybride Systeme), können dieses nicht. Bei der Fritzbox will ich es nicht beschwören, aber die wird vermutlich auch diese Alttechnik verwenden. Ein weiterer Kandidat aus meiner Erfahrung heraus ist Auerswald.

Da SIP aber ein sehr allgemein gehaltenes Protokoll ist, wie bereits geschrieben, gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Ich weiß nicht, ob Axis auch ein dazu gehörendes Haustelefon im Programm hat. Sehr bekannt ist die Variante "Endgerät meldet sich über SIP bei Server", SIP kennt aber auch "Endgerät spricht direkt mit Endgerät".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-05-2019, 15:19
Beitrag: #12
RE: SIP Daten Telekom
Danke 5624, ich habe das Gerät direkt an der FB angemeldet und es ging alles sofort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste