Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
10-04-2019, 22:13
Beitrag: #1
561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
Hallo zusammen,

ich habe vor eine alte Alarmanlage (Effeff 561-MB100) abzubauen da sämtliche Kontaktleitungen defekt sind.
Jetzt hatte ich die Idee die externe Sirene ggf. hängen zu lassen und andersweitig zu nutzen. Die erste Idee wäre sie in mein Homematic System zu integieren. Da gibt es eine Sirenensteuerung mit 12V Ausgängen für Lautsprecher und Licht.

Jetzt scheitere ich nur leider aus Unwissenheit daran die Sirene in der alten Anlage zu indentifiezieren. Die Anschlussplatine hat gleich 2 Steckplätze mit der Bezeichnung Sirene. Da ist jeweils nur so dünner "Klingeldraht" aufgeklemmt. Kann mir eventuell jemand einen Tipp geben wie diese Sirenen zu schalten bzw. anzuschließen sind?

Ich würde mich über jeden Hinweis sehr freuen.
Ein Bild der Anschlussplatine habe ich angehängt.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-04-2019, 22:26
Beitrag: #2
RE: 561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
Ich würde auf keinen Fall eine Außensirene an ein Smarthome System hängen.
Wenn das System Amok läuft und die Sirene nach einer Stunde Dauerbeschallung von der Feuerwehr von der Wand gerissen wird, könnte es teuer werden...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-04-2019, 22:36
Beitrag: #3
RE: 561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
Ja das ist in der Tat etwas kritisch.
Ich habe mir das so vorgestellt auch hier die Einschaltdauer genau vorzugeben und würde auch nur einen internen Alarm ganz rudimentär damit abbilden. Da könnte man zur Not noch die Sicherung rausnehmen :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-04-2019, 22:55
Beitrag: #4
RE: 561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
Tja, du hast Pech.

Die Sirene ist keine Sirene sondern ein Lautsprecher. Ohne den Tongenerator, der in der Zentrale verbaut ist, hat die Sirene nur dekorative Eigenschaften.

Du könntest nur die Blitzlampe weiterbenutzen, die einfach nur 12V für den Betrieb benötigt.

Bedenke jedoch, dass die Signalgeberleitungen bei einem Smart Home-System mit einer 95 prozentigen Wahrscheinlichkeit nicht überwacht werden und damit angreifbar sind. Ein gut gesetzter Schnitt und der Signalgeber bleibt stumm und dunkel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-04-2019, 07:45
Beitrag: #5
RE: 561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
ach wie schade, aber vielen Dank für den Hinweis.
Dann schau ich doch mal nach einer neuen Sirene.

Edit: Oder vielleicht könnte man so etwas dazwischen setzten?
https://www.elv.de/velleman-multisound-sirene.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-04-2019, 20:47
Beitrag: #6
RE: 561-MB100 Rückbau - Außensirene weiter verwenden
Warum zum Henker soll die gute EMA durch ein Schrott Smart home System ersetzt werden?
Ein Errichter mit etwas Erfahrungen bekommt die bestimmt wieder zum laufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Konventionelle Rauchmelder an MB100 DanielSundmacher 1 540 30-08-2018 09:43
Letzter Beitrag: 5624
  Falsche Baudrate beim Verbindungsversuch MB100 Stefan01796 3 687 03-02-2018 08:45
Letzter Beitrag: M-d-ley
mad MB100+Tuxedo Bedienteil Sabotage DanielG 11 1.220 11-10-2017 20:06
Letzter Beitrag: DanielG
  Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100 Privateruser 6 977 29-08-2017 02:15
Letzter Beitrag: Hans Schlömer
  Tipp für alte MB100 gesucht (Fehler: Schlüssel ohne ZWL) tueftler17 5 1.702 10-04-2017 17:52
Letzter Beitrag: tueftler17
  MB100 Dauerscharf -thomas- 5 1.181 16-09-2016 23:07
Letzter Beitrag: M-d-ley
  MB100 Einlagern M-d-ley 9 1.952 01-07-2016 05:17
Letzter Beitrag: M-d-ley
  561-MB100 Scharfschalten Garfiled 3 1.775 02-05-2016 16:57
Letzter Beitrag: 5624
  2x MB100.10 vernetzen mit IGIS Loop root 1 1.690 26-01-2016 23:17
Letzter Beitrag: vooki
  MB100 V.08 startet nicht mehr gnebel 32 6.481 19-11-2015 11:14
Letzter Beitrag: neufre



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste