Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funk-Kontaktsender vs kleiner Sohn
10-03-2019, 23:18
Beitrag: #1
Funk-Kontaktsender vs kleiner Sohn
Liebe Gemeinde,

ich habe div. Daitem Funk-Kontaktsender Mini (SH273AX) verbaut und einen kleinen Sohn der nichts lieber macht als auf den kleinen Knopf aussen auf den Meldern zu drücken bei dem dann die rote Lampe angeht.

Ich weiß, dass hier meine erziehungsberechtigten Fähigkeiten gefordert sind ihn davon abzubringen aber von Zeit zu Zeit versage ich.

Daher die Frage: Ist es kritisch/schädlich wenn der Knopf ab und zu mal gedrückt wird? Wofür dient der eigentlich? Was sagt mit die leuchtenden rote Lampe?

Viele Grüße

Mr Rooster
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-03-2019, 13:29
Beitrag: #2
RE: Funk-Kontaktsender vs kleiner Sohn
Wenn da ab und zu mal gedrückt wird, kann eigentlich nichts passieren - wenn er den Knopf aber gedrückt hält, dann kommt es irgendwann zum Sabotagealarm Wink

Der Knopf ist eine "Test-Taste" - wenn es vorher im Melder programmiert wird, kann man sich darüber zum Beipiel ansehen, wo die Schaltschwelle liegt. Im Alltag (Werkseinstellung) geht beim drücken einfach nur die Lampe an ... und wenn man loslässt wieder aus.

Bei einem Melder mit gestörter Batterie kann man den Knopf drücken und die Lampe bleibt aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2019, 08:15
Beitrag: #3
RE: Funk-Kontaktsender vs kleiner Sohn
Super. Vielen Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-03-2019, 13:24
Beitrag: #4
RE: Funk-Kontaktsender vs kleiner Sohn
Zum Sabotagealarm kommt es übrigens nur, wenn die Kontaktsender (also der zugehörige Bereits des Systems) scharfgeschaltet sind... Ansonsten geht das Betätigen der Taste höchstens zu Lasten der Batteriestandzeit...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste