Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
App Paradox und ATS Advanced
03-03-2019, 08:32
Beitrag: #1
App Paradox und ATS Advanced
Die Paradox EVO195HD und die ATS Advanced 4604N bieten ja beide die Möglichkeit per App bedient zu werden.
Stellt sich die Frage: Braucht es einen Fremdserver dazu oder ist eine direkte Verbindung im Netzwerk auch möglich. Meine damit vom Phone per Wlan-AP ins Netzwerk zur Anlage oder von Aussen per VPN ins Netzwerk und dann auch wieder zur Anlage.
Hoffentlich sind die Anlagen nicht zu exotisch und es hat doch jemand Infos dazu.. Nur sind es, soweit ich fündig geworden bin, eine der wenigsten DIY Anlagen welche genügend Bedienteile zulassen, nur eine Busleitung benötigen und auch Module zur Busisolation anbieten.
Wobei nebenbei erwähnt die ATS Bedienteile gegenüber denen von Paradox schon am Auge kratzen.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-03-2019, 09:02
Beitrag: #2
RE: App Paradox und ATS Advanced
... am Auge kratzen. Du musst es ja nicht gerade in den Sichtbereich hängen und kannst es über ein Touchbedienteil deiner Wahl steuern.
In der neuen Version sieht man alles was man braucht auf der Oberfläche und kann allumfänglich bedienen.
Du kannst bei der ATS beide Wege nutzen, der grosse Vorteil via Ultrasync ist jedoch, dass du bei Ausfall IP ebenfalls via GPRS die Anlage bedienen und abrufen kannst.
Bei der EVO weiss ichs gerade nicht, ich nutze die 6820 für medizinische Notrufzwecke, die EVOs habe ich vor 10 Jahren mal getestet, der Kunde braucht jedoch keine Netzwerkanbindung und wünscht auch keine. Die Anlage an sich läuft äusserst stabil, bis auf die Batterietauschintervalle geht da nichts ausser der Reihe.
Die ATS ist unsere Brot & Butter Anlage geworden, Ab der 1500 bis 4500 mit Anbindung an die ATS 8600 realisieren wir alles damit und in Bezug auf Performance und Stabilität kommen keine Wünsche auf.
Mit den neuen Funkmodulen machst du daraus ruck zuck eine hybrid Anlage.
kurzum: Sie läuft.
Wie kommst du darauf, dass das eine DIY Anlage sein soll?

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-03-2019, 09:31
Beitrag: #3
RE: App Paradox und ATS Advanced
Indem beide Anlagen auch im Netz Angeboten werden.
Daher die DIY Meinung dazu.
Ansonsten ist ja bei so mach anderen Anlagen immer der Hickhack mit Software, Komplettzugang, Update, undsoweiter.
Ich hab ja nix gegen Fachbetriebe und auch dort zu kaufen hab ich kein Problem, Nur an die Leine lass sich ich mich generell nicht legen bei irgend einem Gerät in meinem Haus. Nur weil eben der Hersteller der Meinung ist seine Fachfirmen mit solchen Vorschriften zu binden und dann entsprechende Software oder was auch immer nicht zum Verkauf an den Endverbraucher anbieten darf. Ist nicht mein Ding. Mach ich immer einen großen Bogen herum.Big Grin
—-
Touch Bedienteile hab ich für die ATS noch nicht gesehen nur bei Paradox ist da was Programm.

Also wenn das mit der App bei ATS direkt ohne Fremdserver geht bin ich ja bedankt schon mal ein Stück weiter.
Was ich noch fragen wollt.. Ist die Benutzung der ATS App kostenlos oder brauchts eine Abogebühr?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-03-2019, 11:34
Beitrag: #4
RE: App Paradox und ATS Advanced
Nein, es entstehen keine Zusatzkosten.
Natürlich kann man die ATS übers BT programmieren.
Mit dem Downloader ist das aber schon komfortabler.
Das mit dem Touchbedienteil. JaJa.Big GrinCoolBig Grin
Die werden anscheinend nicht überall angeboten.Shy

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Paradox Schicki 4 4.071 22-06-2022 18:37
Letzter Beitrag: peteralarm
  Paradox Magellan - jetzt VOIP und keine Signalisieren an Alarmzentrale cragem 6 1.036 19-03-2022 22:30
Letzter Beitrag: peteralarm
  Paradox Insite Gold Sascha01 0 939 18-08-2020 22:38
Letzter Beitrag: Sascha01
  Fragen zu Paradox MG6250 Ironman 3 3.435 08-02-2019 19:49
Letzter Beitrag: Schicki
  Paradox Batterie Wechsel hannes56 1 2.065 02-03-2018 14:01
Letzter Beitrag: falconiform78
  Paradox Evo 192 Errichter LevKaan2002 0 1.739 26-06-2017 17:08
Letzter Beitrag: LevKaan2002
  Paradox Evo 192 - Techniker Code FinnFfm 2 2.504 21-02-2017 20:46
Letzter Beitrag: falconiform78
  Paradox Evo 192 LevKaan2002 8 6.751 10-05-2016 16:34
Letzter Beitrag: falconiform78
  Meinungen/Erfahrungen PARADOX Anlagen? djpat 3 12.283 13-07-2011 11:52
Letzter Beitrag: Toxx



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste