Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Terxon MX Alarmkontakte
06-02-2019, 13:24
Beitrag: #1
Terxon MX Alarmkontakte
Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem.
Haus mit 2 Etagen und Magnetkontakten in jedem Fenster. Die Leitung sind sternförmig gezogen und sind pro Etage in Reihe auf einen Eingang der Terxon MX aufgeklemmt. Läuft soweit.

Ich möchte die Verdrahtung jetzt auflösen und jeden Magnetkontakten einzeln auf einem Raspberry Pi auswerten. Die 2 Eingänge an der Terxon MX sollen weiter verwendet werden.

Idee war ein Relais pro Fenster zu verwenden. Der Reed-Kontakt steuert die Spule und über die zwei Wechsel-Kontakte des Relais gehe ich zur Terxon und zum Pi. Nachteil das Relais ist immer angezogen, wenn die Fenster geschlossen sind.

Habt ihr eine andere Idee?

VG,
TB
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2019, 13:52
Beitrag: #2
RE: Terxon MX Alarmkontakte
Ist deine Anlage als DEOL verdrahtet?

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2019, 13:55
Beitrag: #3
RE: Terxon MX Alarmkontakte
nein als NC..die Magnetkontakte haben auch nur 2 Adern...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-02-2019, 14:07
Beitrag: #4
RE: Terxon MX Alarmkontakte
Ach, ich glaube ich habe falsch gedacht.
Der Raspberry arbeitet ja nicht mit 12V oder?
Sonnst hättest du ja einfach die Spannung vom Melder abzweigen können.

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-02-2019, 10:28
Beitrag: #5
RE: Terxon MX Alarmkontakte
ja der Pi läuft leider nicht mit 12V
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-02-2019, 11:45
Beitrag: #6
RE: Terxon MX Alarmkontakte
Versuche es doch mal probeweise an einem Fensterkontakt mit einem Spannungsteiler. Siehe Link:

https://www.elektronik-kompendium.de/sit...110091.htm


Nachtrag: Oder Du legst die Fensterkontakte direkt auf den Raspberry auf indem Du die Versorgungsspannung des Pi nutzt und schaltest dann über 2 Digitalausgänge des Pi 2 Relais für die Drahtzonen Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 18:12
Beitrag: #7
RE: Terxon MX Alarmkontakte
Nachtrag: Oder Du legst die Fensterkontakte direkt auf den Raspberry auf indem Du die Versorgungsspannung des Pi nutzt und schaltest dann über 2 Digitalausgänge des Pi 2 Relais für die Drahtzonen


Gute Idee ... hab aber eben mal an der Zentrale gemessen an einer Zone liegen ca. 5,2V Spannung an.

Wie misst die Terxon eigentlich ob eine Zone offen oder geschlossen ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 18:56
Beitrag: #8
RE: Terxon MX Alarmkontakte
(10-02-2019 18:12)tobe77 schrieb:  Gute Idee ... hab aber eben mal an der Zentrale gemessen an einer Zone liegen ca. 5,2V Spannung an.

Wie bzw. wo genau, hast Du das gemessen? Huh Kannst Du mal die Kontaktbezeichnung nennen? Und waren dabei alle Fenster geschlossen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste