Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lupusec Mechanisches Sperrelement NEU
01-01-2019, 19:01
Beitrag: #1
Lupusec Mechanisches Sperrelement NEU
Lupusec Sperrelement - Verhindert Fehlalarme

Ein Sperrelement in der Eingangstür sorgt dafür, dass sich diese erst dann öffnen lässt, wenn das Funk-Alarmsystem unscharf geschaltet wurde. So werden mögliche Fehlalarme von vornherein ausgeschlossen. 
Das Sperrelement wird kombiniert mit der Funk-Alarmzentrale und dem Funk-Relais. Das Funk-Relais ist bereits mit im Lieferumfang enthalten und benötigt einen 12V Anschluß (Netzteil im Lieferumfang).


Verschließt vollautomatisch Türen

Verhindert das Betreten des gesicherten Bereichs ohne vorher zu entschärfen

Extrem klein

Haltekraft von 600 Kilo

inklusive Halterung für eine Aufbaumontage

Funkgesteuert


Komplett NEU und unbenutzt, inkl. FUNKRELAIS, NETZTEIL, SPERRELEMENT UND HALTERUNG. ORIGINAL.


Neupreis 249,- 2 Stück vorhanden, werden verkauft, da ich Sie doch nicht mehr benötige.

Pro Sperrelement + Zubehör für je 150 EUR


Versand versichert via DHL.

Link bei eBay Kleinanzeigen inkl. Fotos:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...pp_android

Privatverkauf.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-01-2019, 09:07
Beitrag: #2
RE: Lupusec Mechanisches Sperrelement NEU
Nur noch 1 verfügbar.. für 150 EUR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Suche Alarmsachn:Sperrelement,Ik2 Awe +Leser Darmstadt-Monteur 5 2.621 05-06-2020 21:38
Letzter Beitrag: peteralarm
  Sperrelement 8360 EasyLock onetwothree 0 1.183 04-11-2017 14:34
Letzter Beitrag: onetwothree
  HB24 V18 + DS6700 + RFW-4000 + LCD-Bedienteil ; BSS Sperrelement ; 2MG Bus Module aP ruunnerr 0 1.067 18-06-2017 13:16
Letzter Beitrag: ruunnerr
  Suche Honeywell Sperrelement 1 Andi111 1 1.749 14-09-2015 19:16
Letzter Beitrag: Andi111



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste