Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wählgerät mit externer Relaiplatine ergänzen
30-08-2018, 16:54
Beitrag: #1
Wählgerät mit externer Relaiplatine ergänzen
Hallo,

Ich habe seit längerem eine Abus Terxon MX im Einsatz und möchte diese gerne mit einem neuen Wählgerät "Monacor Voxout" ergänzen.

Ich habe mir zusätzlich noch eine Monacor Relaipaltine SC 35 für mein Vorhaben besorgt. Leider ist mir nicht klar wie ich die beiden Ein- und Ausgänge an den drei Komponenten verbinde.

Meine Interpretation der Installation:

1. Die Stromversorgung für die beiden Komponenten (WG & Relait)
hole ich von der Anschlussleiste der Terxon (AUX und 0V für externe Geräte).

Bei der Verkabelung des Relais habe ich ein Blackout.
Zudem ist mir nicht klar ob der PHONE Ausgang beim VOXOUT an einem Kabel Modem genutzt werden kann.

Wer kann mir bei meinem Problem bitte auf die Sprünge helfen?

Danke im Voraus.

dowi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2018, 18:47
Beitrag: #2
RE: Wählgerät mit externer Relaiplatine ergänzen
Hallo

Ich möchte meine Anfrage etwas genauer stellen.

Ich möchte nur das Kriterium "Einbruch" absetzen.

Dafür möchte ich gerne den Ausgang (OP3) mit dem ich meine Aussensirene ansteuere nutzen.
Reicht die Leistung dieses Transistorausgangs für beide aus?

Gruss
dowi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  POTS mit GSM Wählgerät ersetzen, COM Leitung übrig MarkBl 6 4.385 30-11-2021 19:59
Letzter Beitrag: MarkBl
  Voxout GSM wählgerät mit Terxon MX verdrahten dzek 0 4.275 04-03-2017 15:35
Letzter Beitrag: dzek



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste