Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung zu EffEff 50-M5
01-09-2018, 17:08
Beitrag: #21
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Hallo
nach langer Pause habe ich neue Erkentnisse.
Ich hatte heute mal Zeit das Schloss zu zerlegen.
ein Riegelschaltschloss 21150
In den Schloss wurde schon mal rum gelötet.
Ich vermute das die Leiterbahnen beschädigt sind, oder das Kabel eine Macke hat.
Es wird wohl das beste sein mal ein neues 21150 einzubauen ?

Grüße Micha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-09-2018, 02:03
Beitrag: #22
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Hallo,
Hast du schonmal den Magnetkontakt an der besagten MG4 überprüft bzw. getauscht? Es ist ja ziemlich eindeutig, dass dieser in der Zeit als die Anlage scharf war irgendwann ausgelöst hat. Das Blockschloss würde maximal eine Sabotage auslösen und nicht irgendwelche anderen MGs.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-09-2018, 08:28
Beitrag: #23
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Nein an dem Magnetkontakt habe ich nichts gemacht. Ich denke er funktioniert auch.
Man sieht es an der Zentrale Tür auf LED an Tür zu LED aus.
Da in dem Schloss gefummelt wurde würde ich eher dort den Fehler vermuten.


Die Anlage löst ja auch nicht den richtigen Alarm mit Sirenen und Blitzlicht aus ,sondern den Türsummer.
(hatte ich ja oben schon beschrieben)

Die richtige Alarmfunktin mit Sirene und Blitzlich ,auslösung über Türkontakte und IR funktioniert aber 100%.

Der Fehler ist zur Zeit so:
Anlage wir über Blockschloss scharf geschalten Türsummer 3 Sekunden alles OK.
Anlage wir über Blockschloss scharf geschalten Türsummer bleibt stumm
Anlage wir über Blockschloss scharf geschalten Türsummer piept im intervall piep piep piep piep.......... man muss wieder aufschließen.
(dieser intervall Piepton vom Türsummer scheint ja keine gewollte Funktion der Anlage zu sein im Handbuch steht davon nichts )
Anlage wurde ganz normal unscharf geschalten und der Türsummer ertönt nach einiger Zeit im dauerton,

Grüße Micha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2018, 17:52
Beitrag: #24
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Kann es denn sein, dass die MG 4 garnicht der MK von der besagten Tür ist, sonder die Sabotage vom Blockschloss oder eine andere Sabotagelinie? Dies gilt es mal zu prüfen. Weil nach dem wie du es schilderst hat definitiv die MG4 ausgelöst.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2018, 17:59
Beitrag: #25
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
(03-09-2018 17:52)M-d-ley schrieb:  Kann es denn sein, dass die MG 4 garnicht der MK von der besagten Tür ist, sonder die Sabotage vom Blockschloss oder eine andere Sabotagelinie? Dies gilt es mal zu prüfen. Weil nach dem wie du es schilderst hat definitiv die MG4 ausgelöst.

Gruppe 4 kann nur Überfall und Einbruch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-03-2019, 01:16
Beitrag: #26
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte auch gerne die Installationsanleitung.

Wäre jemand so gut ... ?

Vielen Dank im voraus!

Franky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-03-2019, 07:15
Beitrag: #27
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Moin,

gibt es von der 50-M5 unterschiedliche Platinenlayouts? Habe ne 50-M5 und die Anleitung aus dem Honeywell Downloadbereich sieht vom Platinenlayout anders aus als die Zentrale vor mir?

Gruß Tobi

P.S. Falls dem so ist, würde ich mich freuen wenn mir jemand die Installationsanleitung zum alten Layout schicken könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-03-2019, 11:15
Beitrag: #28
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
(19-03-2019 07:15)root schrieb:  Moin,

gibt es von der 50-M5 unterschiedliche Platinenlayouts? Habe ne 50-M5 und die Anleitung aus dem Honeywell Downloadbereich sieht vom Platinenlayout anders aus als die Zentrale vor mir?

Gruß Tobi

P.S. Falls dem so ist, würde ich mich freuen wenn mir jemand die Installationsanleitung zum alten Layout schicken könnte.

Es gibt zumindest verschiedene Modelle der 50-M5. Ein älteres Model mit schwarzer Frontplatte und eine neuere Version mit weisser Frontplatte.
Ich habe auf jeden Fall die Anleitungen.
Einmal für die 100-A5 und zweimal für 50-A5, aus 2003 und 2008.
Bitte schicke mir Deine Version einmal per PN
Danke! :-)

* Nach Hinweis von Herki habe ich die Anleitungen hier aus dem Forum entfernt. Man findet diese aber an anderer Stelle im Internet *

Installationsanleitung_50-M5_P00118_02_000_05_2003-11-17.pdf
Installationsanleitung_50-M5_P00118-02-000-08_2008-08-14.PDF
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-03-2019, 11:52
Beitrag: #29
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
(19-03-2019 11:15)Franky11 schrieb:  
(19-03-2019 07:15)root schrieb:  Moin,

gibt es von der 50-M5 unterschiedliche Platinenlayouts? Habe ne 50-M5 und die Anleitung aus dem Honeywell Downloadbereich sieht vom Platinenlayout anders aus als die Zentrale vor mir?

Gruß Tobi

P.S. Falls dem so ist, würde ich mich freuen wenn mir jemand die Installationsanleitung zum alten Layout schicken könnte.

Es gibt zumindest verschiedene Modelle der 50-M5. Ein älteres Model mit schwarzer Frontplatte und eine neuere Version mit weisser Frontplatte.
Ich habe auf jeden Fall die Anleitungen, die ich habe hier angehängt.
Einmal für die 100-A5 und zweimal für 50-A5, aus 2003 und 2008.
Bitte schicke mir Deine Version einmal, wenn es nicht die gleiche ist.
Danke! :-)

Es handelt sich um die Version mit schwarzer Front. Über eine entsprechende PN würde ich mich sehr freuen. Ich habe wie gesagt bei Honeywell im Downloadbereich nichts gefunden.

[Bild: img-20190319-wa0000fwkut.jpg]
[Bild: img-20190319-wa00011qkvo.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-07-2019, 18:39
Beitrag: #30
RE: Anleitung zu EffEff 50-M5
Hallo,

Ich möchte noch ein Feedback geben.

Nachdem ich das komplette Blockschloss erneuert habe sind alle Störungen wieder behoben.
Die Anlage läuft wieder Fehlerfrei.


Ganz großes Dankeschön für eure super gute Hilfe.

Grüße Micha

Danke !!!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Störung bei Effeff 100AB 8Plus Anlage gluema 34 788 14-09-2019 14:30
Letzter Beitrag: gluema
  effeff 561-H8 Sabotage nicht abschaltbar clemimd 8 1.256 20-02-2019 21:11
Letzter Beitrag: clemimd
  effeff GA-3 Dokumentation knobel 1 741 16-01-2019 06:51
Letzter Beitrag: Privateruser
smile Suche Anschlussplan für effeff Honeywell Sirene wachmann 4 1.956 07-07-2018 16:28
Letzter Beitrag: 5624
  Effeff 561-MB8 wählgesät tausch von ISDN auf IP möglich ? Supreme407 2 638 26-06-2018 23:43
Letzter Beitrag: 5624
  Installation Anleitung für EffEff 50-M5 cuemti 0 864 13-06-2018 17:58
Letzter Beitrag: cuemti
  Türmodul 1 (022310) - Anleitung honkmasta 1 802 27-01-2018 13:32
Letzter Beitrag: honkmasta
  effeff Dual 1000 Medion 8 1.331 07-05-2017 12:51
Letzter Beitrag: Medion
  effeff - unbekanntes Bedienteil pieter76 1 1.133 16-03-2017 21:14
Letzter Beitrag: Medion
  Honeywell /effeff Anleitung 561-M8 Stephan45 10 3.719 15-12-2016 22:35
Letzter Beitrag: heydim



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste