Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Comxline 2516 Mail Versand
17-02-2018, 11:35
Beitrag: #1
mad Comxline 2516 Mail Versand
Moin
Habe eine 200H mit Version 32.66 und ein 2516 mit Version 19.53
das hängt über LAN an einer Fritzbox neuster Firmware und ich wollte mir die Meldungen über Mail schicken lassen, dazu habe ich mir einen Accont bei smart-mail gebastelt. bekomme aber eine Fehlermeldung im Diagnosemodus
"TCP/IP Ereignis E-mail:Protokollfehler bei smtp"
hat da jemand eine Idee zu?
MfG Skasie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-03-2018, 20:24
Beitrag: #2
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Telenot kann nur über Port 25 unverschlüsselt versenden. Wird sicher daran liegen. Desweitern unterstützt die aktuelle Firmware noch keine Umlaute (äöü). und ja es gibt solche Adressen!
Ich würd auf den Port und die Verschlüsselung tippen. Gibt kaum noch Anbieter welche unverschlüsselte Email Versand zulassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2018, 16:50
Beitrag: #3
RE: Comxline 2516 Mail Versand
hallo Neotrace
vielen Dank für die Antwort, habe schon mehrere Sachen und Mailanbieter ausprobiert die eigendlich unverschlüsselt sein sollen, aber ohne Erfolg.
muss noch ein bisschen probieren.
MfG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-03-2018, 17:21
Beitrag: #4
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Hallo
"Protokollfehler bei smtp" tritt dann auf, wenn die Absendemailadresse verschlüsselt verschicken will
Also der Anbieter directbox versendet zu 100% unverschlüsselte Mails.

Selber schon getestet, läuft einwandfrei!

MfG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-03-2018, 11:57
Beitrag: #5
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Hallo zusammen
Mein Problem ist dank Rabenfrost geklärt und gelöst alles funktioniert einwandfrei
noch einmal vielen Dank
skasie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 13:58
Beitrag: #6
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Ein Anbieter der sich auf (u.a. unverschlüsselten) eMail Versand spezialisiert hat wäre:

https://www.smtp2go.com/

Mit dem funktioniert es auch problemlos...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2018, 11:56
Beitrag: #7
smile RE: Comxline 2516 Mail Versand - E-Mail:Protokollfehler bei SMTP
Hallo zusammen,
ich möchte hier gerne meine Erkenntnisse zu dem Thema teilen:

Nach dem ich einige Tage erfolglos mehrere E-mail Einstellungen probiert habe, kann ich sagen mit directbox.com funktioniert es. Stand Juli 2018.

Wichtige Details bei den Zugangsdatendaten des Postfachs:
E-Mail Server: smtp.directbox.com
Port: 25 (Es funktioniert nur mit Port25)
E-Mail Adresse: beispielname@directbox.com (keine Umlaute, keineSonderzeichen außer das @ )
Benutzername: beispielname@directbox.com
Passwort: Abcd1234 (keine Umlaute, keine Sonderzeichen, mindestens acht Zeichen )

ExclamationÜbrigens: Ein Passwort mit Sonderzeichen, ein falsches Passwort oder ein Name mit Umlauten,
erzeugt auch den Fehler: "TCP/IP Ereignis / E-Mail:Protokollfehler bei SMTP".
Directbox erlaubt zum Glück recht einfache Passwörter ohne Sonderzeichen usw.


Was mich natürlich noch beschäftig ist die Frage; warum hat Telenot das bisher nicht nachgebessert . . .
Vieleicht hat einer der Insider ja eine Erklärung dafür.




In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2018, 18:35
Beitrag: #8
RE: Comxline 2516 Mail Versand
...warum hat das Telenot nicht nachgebessert.
Weil das ganz einfach nicht deren Kernkompetenz ist.
Schau, Telenot ist einer der Hersteller, die am schnellsten und genauesten dem VdS hinterherlaufen.
Bevor die sowas wie SMS Benachrichtigung updaten, beackern die die anderen Baustellen, die sie drücken.
Allein deren Produktion ist ausgelastet bis auf weiteres.
Da ist so ein banales Problem, das eh nicht vds konform oder gewünscht ist, nur ein Addon. Und solange es irgendwie funktioniert, wird da meiner Meinung nach nicht nachgebessert.
Getreu dem Telenot-Hotline-Spruch: hätte mer noch nie gehät.
Deutsche Übersetzung: das hatten wir noch nie.
Zweite Version: wir willn dess brauch?
Wer will das brauchen.
Die Kundschaft, die wir z.b bedienen, will privat nicht mit irgendwelchen Meldungen belabert werden. Ist was meldet sich die Leitstelle. dann kommt der Errichter und erledigt den Fehler oder die Unregelmässigkeit.
Ich habe keinen Kunden von mehrern hundert, die parallel eine Sms bekommen.
Bei uns heisst es: mach das das funktioniert.
Die Sprach- und SMS Geschichten sind für Hersteller wie Telenot Einzelschicksale.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2018, 21:59
Beitrag: #9
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Na ja, SMS und Sprache funktioniert ja soweit ganz gut (also zumindest hier bei mir). Zur Email Problematik: bei Embedded Systemen war SSL beim TCP/IP stack in der Vergangenheit oft noch nicht standard. Gerade bei SMTP gibts dann ja noch ein paar verwendete Varianten (z.b. START TLS). Dann noch verschiedene Authentifizierungsvarianten (CRAM-MD5, DIGEST-MD5, PLAIN, usw). Wenn man das jetzt "zu Fuss" und sicher implementieren will, steckt ganz schön Arbeit dahinter. Alleine fuer die Authentifizierung sind 19 RFCs relevant: https://www.fehcom.de/qmail/smtpauth.html##RFC
Bei Sonderzeichen hatten auch andere Produkte so ihre Probleme, wie z.B.: https://serverfault.com/questions/826875...ssmtp-conf
Die Dinge sind also oft in der Umsetzung komplizierter als es auf den ersten Blick erscheint.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-07-2024, 21:29
Beitrag: #10
RE: Comxline 2516 Mail Versand
Email to push..

Next level...

Ihr könnt mit dem App "Pushover Notifications" (Apple App Store) gegen kleines Einmalentgeld aus zum App gesandten Email Push Nachrichten generieren.

Hab es erfolgreich getestet - Telenot generiert Email über directbox an push notifications zum Smartphone...


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  AWAG S7002Q gegen ComXline 2516 tauschen Wolfi1896 6 1.628 04-08-2023 22:18
Letzter Beitrag: Wolfi1896
  ComXLine 2516 - RAM erkennen oberfragger 4 1.613 23-07-2023 15:28
Letzter Beitrag: Kaylabs
  ComXline 2516 LTE Easy Patric 2 1.037 05-07-2023 12:08
Letzter Beitrag: Patric
  comXline 2516 GSM easy - verschlüsselte Kommunikation zum E-Mail Server Turbopaulchen 9 3.711 04-03-2023 14:23
Letzter Beitrag: Turbopaulchen
  Aussenantenne 2516 LTE wie anschließen? sysalarm 17 3.592 11-02-2023 18:20
Letzter Beitrag: sysalarm
  ComXline 1516 GSM Umbau auf LTE Achim Knop 7 2.290 21-01-2023 12:08
Letzter Beitrag: peteralarm
  comXline 3516-2 GSM Update Michie77 5 1.556 28-12-2022 11:55
Letzter Beitrag: Ollik
  comXline 3516-2 E-mail Meister Tom 11 3.947 02-11-2022 19:54
Letzter Beitrag: walimex
  comxline an complex 400h - Parametrierung telenot 7 2.963 11-07-2022 15:21
Letzter Beitrag: telenot
  Gebrauchtes comXline upgraden technikfan 16 5.434 23-06-2022 12:12
Letzter Beitrag: peteralarm



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste